Seite wählen
0

Um eine Kerzenmarke zu gründen, sollten Sie zunächst eine Kerze entwerfen. Sie können ein patentiertes Design entwerfen oder eines finden und es abändern, um einzigartig zu bleiben. Als Nächstes müssen Sie sich als Unternehmen registrieren lassen und sicherstellen, dass Sie alle Regeln und Vorschriften in Ihrem Staat oder Land einhalten. Dann ist es an der Zeit, nach Lieferanten zu suchen, mit denen Sie zusammenhängende Produktionsaufgaben durchführen können, wie z. B. die Beschaffung von Wachs, die Auswahl von Behältern, die Auswahl von Verpackungen usw. Charlies Candles kann Ihnen dabei helfen und einen umfassenden Service bei der Entwicklung Ihrer Duftkerze bieten. Gehen Sie schließlich zu lokalen Geschäften, die Interesse an Ihrem Produkt zeigen, und suchen Sie dann nach Händlern, die bereit sind, Ihre Kerzenmarke weltweit zu vermarkten.

Wann ist es interessant, eine eigene Duftkerzenmarke zu gründen?

Hund ist interessAmeise zu eund eigen Marke unter Startund als Ihr Duftkerzen haben die undhk und aufderscheidEnde zseine. Als Ihr iÄtzen aeinebiedt was nsbund unders Halloeft, kun Ihr echt die markt Wetterotund mit iÄtzen dass starkiële klAmeiseund wollen köffnen. Hund ist ook aufrufenangrijk zu ervOhr unter zorgund dass Ihr merkbgutschap einheitlich und ihrekenbaar blijft vOhr alle weitkounterkannalund waariche u wBuchtt. Ihr mound ook die juiste Marketingstrategdhën gebruiken zu jouw merk seinzu zichtbaar unter maachen bij jouw tunelgroep. Bei Charlies Candles können Sie sich eine wirklich einzigartige Duftkerze entwerfen lassen. Die Geschichte hinter der Kerze, Ihre Marke und Ihre Vertriebskanäle machen den Unterschied aus. 

1. Was ist der Zweck/die Vision der Marke? Wofür steht Ihr Unternehmen und was wollen Sie mit dieser Marke erreichen?

2. Wer ist Ihr Zielpublikum? Welche Kunden wollen Sie mit dieser Marke ansprechen und warum sollten sie sich für Ihre Duftkerze interessieren?

3. Was macht diese Duftkerze einzigartig im Vergleich zu anderen ähnlichen Duftkerzen, die es bereits gibt? Wie heben Sie Ihre Duftkerze von der Konkurrenz ab?

4. Welches sind die Kommunikationsziele, -strategien und -kanäle, die bei der Werbung für die neue Marke eingesetzt werden sollen? Denken Sie auch an Online-Marketing, Social Media Marketing, Radiowerbung usw.

5. Wann soll Ihre Marketingkampagne beginnen und wie lange soll sie laufen (einschließlich Budget)?