Seite wählen

Hinweise zum Datenschutz

PRIVACY-POLITIK

  1. Parteien und Objekt

Charlies Candles BV (im Folgenden "Charlies Kerzen" oder der "Controller“)
Kampveldstraat 1, 8020 Oostkamp
KBO/VAT: ____________
E-Mail: info@charliescandles.com
Telefonisch: +32 470 49 44 65

Charlies Candles stellt diese Datenschutzrichtlinie auf. Sie zielt darauf ab, die Benutzer auf transparente Weise darüber zu informieren, wie personenbezogene Daten auf unserer Website, die unter www.charliescandles.com zu finden ist, gesammelt und verarbeitet werden (im Folgenden die "Website“).

Der Begriff "Benutzer" bezieht sich auf jeden Benutzer, ob natürliche oder juristische Person, der die Website besucht oder in irgendeiner Weise mit der Website interagiert.

Charlies Candles bestimmt alle technischen, rechtlichen und organisatorischen Mittel und Zwecke für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer.

Charlies Candles verpflichtet sich, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 30. Juli 2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden das "Gesetz") und die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden die "Regelung“).

Charlies Candles steht es frei, jede natürliche oder juristische Person auszuwählen, die die personenbezogenen Daten der Nutzer auf ihren Wunsch und in ihrem Namen verarbeitet (im Folgenden die "Unterauftragnehmer"). In diesem Fall verpflichtet sich Charlies Candles, einen Unterauftragnehmer auszuwählen, der ausreichende Garantien in Bezug auf technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der Verordnung bietet.

  1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Nutzung der Website durch die Benutzer kann zur Offenlegung von personenbezogenen Daten führen. Die Verarbeitung dieser Daten durch Charlies Candles in seiner Eigenschaft als Verarbeiter oder durch Dienstleister, die im Namen und im Auftrag von Charlies Candles handeln, erfolgt in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der Verordnung.

Personenbezogene Daten werden von Charlies Candles auf folgende Weise verarbeitet:

das Newsletter-Anmeldeformular, die Verwendung von Cookies, das Teilen von kostenlosen Inhalten, ein automatisiertes Verfahren

  1. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Gemäß Artikel 13 der Verordnung werden dem Benutzer die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten mitgeteilt. Die Zwecke von Charlies Candles sind die folgenden:

Versenden und Verfolgen von Bestellungen und Rechnungen, eventuell Versenden von kostenlosen Mustern oder Anbieten von Dienstleistungen zu günstigeren Konditionen, Beantworten von Fragen der Benutzer, Verbessern der Qualität der Website und der Produkte und/oder Dienstleistungen, Erstellen von Statistiken

  1. Personenbezogene Daten, die verarbeitet werden dürfen

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Charlies Candles während des Besuchs und der Nutzung der Website die folgenden personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Bedingungen und Grundsätzen sammelt und verarbeitet:

Alter, Geburtsort und -datum, grundlegende Identifikationsdaten wie Name, Vorname, Adresse, Standortdaten, die Domain des Benutzers, einschließlich der dynamischen IP-Adresse, die E-Mail-Adresse des Benutzers, wenn der Benutzer zuvor eine eingegeben hat, Informationen über die vom Benutzer auf der Website besuchten Seiten, alle Informationen, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellt hat, finanzielle Daten

  1. Erlaubnis

Durch den Zugriff und die Nutzung der Website erklärt der Benutzer, dass er seine freie, spezifische, informierte und eindeutige Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten gibt, nachdem er den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie gelesen hat.

Die Zustimmung wird durch die positive Handlung des Ankreuzens des Kästchens für die Datenschutzrichtlinie durch den Benutzer erteilt. Diese Zustimmung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Durchführung bestimmter Aktionen auf der Website oder dafür, dass der Benutzer eine vertragliche Beziehung mit Charlies Candles eingehen kann. Jede Vereinbarung, die Charlies Candles und einen Benutzer in Bezug auf die auf der Website angebotenen Dienstleistungen und Waren bindet, unterliegt der Annahme der Datenschutzrichtlinie durch den Benutzer.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass der Auftragsverarbeiter seine persönlichen Daten, die er auf der Website oder über andere von Charlies Candles angebotene Dienste eingibt, gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Bedingungen und Grundsätzen erfasst und verarbeitet.

Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

  1. Aufbewahrungsdauer der persönlichen Daten der Benutzer

Gemäß Artikel 13 Absatz 2 der Verordnung und des Gesetzes bewahrt der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten nur so lange auf, wie dies zur Erreichung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, vernünftigerweise erforderlich ist.

Diese Dauer ist in jedem Fall kürzer als: 5 Jahre

  1. Empfänger der Daten und Weitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten können an Mitarbeiter, Partner, Unterauftragnehmer oder Lieferanten von Charlies Candles weitergegeben werden, die angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Daten treffen und mit Charlies Candles bei der Vermarktung von Produkten oder der Erbringung von Dienstleistungen zusammenarbeiten. Sie handeln unter der direkten Autorität von Charlies Candles und sind für die Erhebung, Verarbeitung oder Auslagerung dieser Daten verantwortlich.

In jedem Fall halten sich die Empfänger der Daten an den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie. Charlies Candles stellt sicher, dass sie diese Daten nur für die vorgesehenen Zwecke und auf diskrete und sichere Weise verarbeiten.

Für den Fall, dass die Daten an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings oder der Prospektierung weitergegeben werden, wird der Benutzer darüber informiert, bevor er seine Zustimmung zur Verwendung seiner persönlichen Daten gibt.

  1. Rechte der Benutzer

Der Benutzer kann seine Rechte jederzeit ausüben, indem er eine E-Mail an die folgende Adresse sendet: info@charliescandles.com, oder einen Brief per Post, zusammen mit einer Kopie seines Personalausweises, an die folgende Adresse: Kampveldstraat 1, 8020 Oostkamp

  1. (a) Recht auf Zugang

Gemäß Artikel 15 der Verordnung garantiert Charlies Candles das Recht des Nutzers auf Zugang zu seinen persönlichen Daten. Dazu gehören die folgenden personenbezogenen Daten und Informationen:

  • die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten;
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, sowie die in Drittländern oder internationalen Organisationen ansässigen Empfänger;
  • wenn möglich, die vorgeschlagene Speicherdauer für personenbezogene Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, anhand derer diese Dauer bestimmt wird;
  • das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (im Sinne von Artikel 22 Absätze 1 und 4 der Verordnung) und einschlägige Informationen über die damit verbundene Logik sowie die Bedeutung und die voraussichtlichen Folgen einer solchen Verarbeitung für die betroffene Person.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann eine angemessene Erstattung der Verwaltungskosten für zusätzliche, vom Benutzer angeforderte Kopien verlangen.

Stellt der Nutzer diese Anfrage auf elektronischem Wege (z.B. per E-Mail), werden die Daten in elektronischer Form und zur allgemeinen Verwendung bereitgestellt, sofern der Nutzer nichts anderes wünscht.

Die Kopie seiner Daten wird dem Nutzer spätestens einen Monat nach Eingang der Anfrage zugesandt.

  1. (b) Recht auf Berichtigung

Charlies Candles garantiert dem Nutzer das Recht auf Berichtigung und Löschung der personenbezogenen Daten.

Gemäß Artikel 16 der Verordnung können unrichtige, ungenaue oder irrelevante Daten jederzeit berichtigt oder gelöscht werden. Der Benutzer nimmt die notwendigen Änderungen zunächst selbst in seinem Benutzerkonto vor. Können diese nicht selbständig vorgenommen werden, kann der Nutzer eine Anfrage an Charlies Candles stellen.

Gemäß Artikel 19 der Verordnung teilt der Auftragsverarbeiter jedem Empfänger der personenbezogenen Daten jede Berichtigung mit, es sei denn, eine solche Mitteilung erweist sich als unmöglich oder erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand. Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt der betroffenen Person auf Anfrage Auskunft über diese Empfänger.

  1. (c) Recht auf Löschung

In den in Artikel 17 der Verordnung genannten Fällen hat der Nutzer das Recht, die Löschung seiner personenbezogenen Daten so schnell wie möglich zu erwirken.

Hat der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten weitergegeben und ist er gemäß dem vorstehenden Absatz zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er angemessene Maßnahmen, um die Empfänger dieser personenbezogenen Daten darüber zu informieren, dass die betroffene Person die Löschung dieser personenbezogenen Daten oder einer Kopie oder Reproduktion davon verlangt hat. Dies geschieht unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologien und der Implementierungskosten.

Die beiden vorstehenden Absätze gelten nicht, wenn die Verarbeitung erforderlich ist für:

  • die Ausübung des Rechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung zur Verarbeitung nach Unionsrecht oder dem Recht des Mitgliedstaats des für die Verarbeitung Verantwortlichen;
  • eine Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen wurde;
  • die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Gemäß Artikel 19 der Verordnung meldet der für die Verarbeitung Verantwortliche jedem Empfänger der personenbezogenen Daten die Löschung der personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung, es sei denn, eine solche Meldung erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche stellt der betroffenen Person auf Anfrage Informationen über diese Empfänger zur Verfügung.

  1. (d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

In den in Artikel 19 der Verordnung genannten Fällen hat der Nutzer das Recht, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzuschränken.

Gemäß Artikel 19 der Verordnung teilt der für die Verarbeitung Verantwortliche jedem Empfänger der personenbezogenen Daten die Einschränkung der Verarbeitung mit, es sei denn, diese Mitteilung erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche stellt der betroffenen Person auf Anfrage Informationen über diese Empfänger zur Verfügung.

  1. e) Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Artikel 20 der Verordnung haben die Nutzer das Recht, von Charlies Candles ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. In den in der Verordnung vorgesehenen Fällen haben die Nutzer das Recht, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln, ohne dass Charlies Candles daran gehindert wird.

Macht der Nutzer von seinem Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß dem vorstehenden Absatz Gebrauch, hat er das Recht, personenbezogene Daten direkt von einem Datenverantwortlichen an einen anderen übertragen zu lassen, soweit dies technisch möglich ist.

Die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit erfolgt unbeschadet des Rechts auf Löschung.

Dieses Recht gilt nicht für die Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen wurde.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit berührt nicht die Rechte und Freiheiten Dritter.

  1. f) Widerspruchsrecht und automatisierte Einzelentscheidung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten aufgrund seiner besonderen Situation sowie der Automatisierung der Daten durch Charlies Candles zu widersprechen. In Übereinstimmung mit Artikel 21 der Verordnung wird Charlies Candles dann keine personenbezogenen Daten mehr verarbeiten. Der Widerspruch wird nicht berücksichtigt, wenn berechtigte und zwingende Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Nutzers überwiegen, oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Prospektionszwecken hat der Nutzer das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widerspricht die betroffene Person der Verarbeitung für Zwecke der Prospektion, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

  1. (g) Recht auf Beschwerde

Der Benutzer hat das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch Charlies Candles bei der für das belgische Gebiet zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: https://www.gegevensbeschermingsautoriteit.be/.

Reklamationen können an die folgenden Adressen gerichtet werden:

Datenschutzbehörde
Rue du Printing 35, 1000 Brüssel
Tel. + 32 2 274 48 00
Fax. + 32 2 274 48 35
E-Mail: contact@apd-gba.be

Der Benutzer kann auch eine Klage beim erstinstanzlichen Gericht seines Wohnsitzes einreichen.

  1. Cookies

Die Website verwendet Cookies, um die verschiedenen Benutzer der Website zu unterscheiden. Dies ermöglicht es, den Nutzern ein besseres Browsing-Erlebnis zu bieten sowie die Website und ihre Inhalte zu verbessern.

  1. (a) Allgemeine Grundsätze

A "Keks" ist eine Datei, die vorübergehend oder dauerhaft auf der Festplatte des Benutzers gespeichert wird, wenn der Benutzer die Website aufruft. Dies geschieht im Hinblick auf einen späteren Besuch der Site. Cookies ermöglichen es dem Server, den Computer des Benutzers zu erkennen.

Cookies können auch von Dritten installiert werden, mit denen Charlies Candles zusammenarbeitet.

Einige der von Charlies Candles verwendeten Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich, andere sind notwendig, um die Erfahrung des Benutzers zu verbessern.

Der Benutzer kann Cookies durch die Einstellungen seines Browsers anpassen oder deaktivieren.

Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Benutzer ausdrücklich mit der Verwaltung von Cookies, wie in diesem Artikel beschrieben, einverstanden.

  1. (b) Arten von Cookies und ihr Verwendungszweck

Auf der Website werden von Charlies Candles verschiedene Arten von Cookies verwendet:

  • Technische Cookies: Sie sind für das Funktionieren der Website notwendig, ermöglichen die Übermittlung der eingegebenen Daten und sollen die Navigation des Benutzers erleichtern;
  • Statistik- und Publikums-Cookies: Diese Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Benutzers und werden verwendet, um die Anzahl der Benutzer der Website in einem bestimmten Zeitraum zu zählen. Da sie auch die Surfgewohnheiten anzeigen, sind sie ein effektives Mittel, um das Surferlebnis des Benutzers zu verbessern, indem Vorschläge und Angebote angezeigt werden, die für den Benutzer von Interesse sein könnten. Sie ermöglichen es Charlies Candles auch, Fehler auf der Website zu identifizieren und zu korrigieren;
  • Funktionale Cookies: Diese Cookies erleichtern die Nutzung der Website, indem sie bestimmte eingegebene Auswahlen (z. B. den Benutzernamen oder die Sprache) beibehalten;
  • Tracking-Cookies: Charlies Candles verwendet Tracking-Cookies über Google Analytics, um die Interaktion der Benutzer mit dem Inhalt der Website zu messen und anonyme Statistiken zu erstellen. Diese Statistiken ermöglichen es Charlies Candles, die Website zu verbessern. Google unterstützt die Erklärung dieser Cookies unter der folgenden Adresse: http://www.google.nl/intl/en_uk/policies/privacy/
  1. c) Aufbewahrungsfrist für Cookies

Cookies werden nur so lange gespeichert, wie es für die Erreichung des beabsichtigten Zwecks erforderlich ist. Die Cookies, die auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden können, und die Speicherdauer dieser Cookies sind wie folgt:

1 bis 5 Jahre.

  1. d) Verwaltung von Cookies

Wenn der Nutzer nicht möchte, dass die Website Cookies auf seiner Festplatte platziert, kann er diese einfach verwalten oder löschen, indem er seine Browsereinstellungen anpasst. Durch die Programmierung des Browsers kann der Benutzer auch eine Benachrichtigung erhalten, sobald eine Website Cookies verwendet, und so entscheiden, ob er diese akzeptiert oder ablehnt.

Wenn der Benutzer bestimmte Cookies deaktiviert, akzeptiert er, dass die Website möglicherweise nicht optimal funktioniert. Einige Teile der Website sind möglicherweise nicht oder nur teilweise nutzbar.

Wenn der Nutzer bestimmte Cookies auf diese Weise verwalten und/oder löschen möchte, kann er dies über die folgenden Links tun:

Wenn der Nutzer die Verwendung von Google Analytics-Cookies ablehnt, wird er aufgefordert, seinen Browser auf der folgenden Website zu konfigurieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

10. Begrenzung der Haftung des Auftragsverarbeiters

Die Website kann Links zu anderen Websites von Dritten enthalten, die nicht mit Charlies Candles verbunden sind. Der Inhalt dieser Seiten und die Einhaltung des Gesetzes und der Verordnung liegen nicht in der Verantwortung von Charlies Candles.

Der Inhaber der elterlichen Sorge muss dem Minderjährigen unter 16 Jahren seine ausdrückliche Zustimmung zur Weitergabe von persönlichen Informationen oder Daten auf der Website erteilen. Charlies Candles empfiehlt dringend, dass Personen, die die elterliche Gewalt über Minderjährige ausüben, einen verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit dem Internet fördern. Der Datenverwalter haftet nicht für die Sammlung und Verarbeitung von persönlichen Informationen und Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren, die keine wirksame elterliche Zustimmung erhalten haben, sowie für falsche Angaben - wie z.B. das Alter -, die von Minderjährigen eingegeben wurden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten vom Datenverwalter verarbeitet, wenn der Benutzer angibt, dass er unter 16 Jahre alt ist.

Charlies Candles ist nicht verantwortlich für den Verlust, die Beschädigung oder den Diebstahl von persönlichen Daten aufgrund des Vorhandenseins von Viren oder nach Computerangriffen.

  1. Sicherheit und Schutz

Der Auftragsverarbeiter hat organisatorische und technische Maßnahmen zu ergreifen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau für die Verarbeitung und Erfassung von Daten zu gewährleisten. Diese Sicherheitsmaßnahmen hängen von den Implementierungskosten in Bezug auf die Art, den Kontext und die Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ab.

Der Controller verwendet bei der Übertragung oder Erfassung von Daten auf der Site die in der IT-Branche üblichen Verschlüsselungstechnologien.

  1. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Charlies Candles behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Der Benutzer wird daher aufgefordert, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um sich über Änderungen und Modifikationen zu informieren. Solche Änderungen werden auf der Website veröffentlicht oder per E-Mail verschickt, um die Beanstandbarkeit sicherzustellen.

  1. Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt ausschließlich dem belgischen Recht. Alle Streitigkeiten werden den Gerichten des Gerichtsbezirks vorgelegt, in dem Charlies Candles seinen Sitz hat.

  1. Kontakt

Bei Fragen oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie kann der Nutzer den für die Verarbeitung Verantwortlichen auf unserer Website kontaktieren: info@charliescandles.com.

 

Datum der letzten Änderung: 17. November 2020